mcg.gehrden.de

Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden

Aktuelle Hinweise zum Schuljahresbeginn

(aktualisiert am 30.08.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

mit diesen Hinweisen möchte ich Sie und euch über die neuen Regelungen zum Schulstart am Donnerstag, 02.09.21 informieren. Das Kultusministerium möchte einen möglichst sicheren Beginn des Schuljahres gewährleisten, sodass es insbesondere für das Testen und das Tragen einer MNB (Mund-Nasen-Bedeckung) Änderungen zu beachten gibt. Bis zum 22.09.21 gilt gemäß Rundverfügung 22/2021 zunächst u.a.:

Testen:

  • an den ersten 7 Schultagen nach den Ferien finden tägliche Selbsttestungen zu Hause statt, 
  • dann Testungen 3x in der Woche zu Hause (befreit: Vollständig Genesene/Geimpfte)

MNB (Mund-Nasen-Bedeckung):

  • im Gebäude und im Unterricht (Sitzplatz)
  • ab 14 Jahre MNB als medizinische Maske (wie ÖPNV)
  • außerhalb des Schulgebäudes auf dem Schulgelände keine MNB
  • Beeinträchtigte mit ärztlichem Attest oder amtlicher Bescheinigung sowie Kinder unter 6 Jahren sind vom Tragen der Maske befreit
  • Maskenpausen sind unbedingt zu beachten, z.B. im Rahmen der Lüftungspause 20-5-20, beim Essen und Trinken

Grundsätzlich gilt darüber hinaus weiterhin:

  • Einhaltung der AHA+L Regelungen und der allgemeinen Hygieneregelungen auf der Grundlage des Rahmenhygieneplans
  • schulscharfe Infektionsschutzmaßnahmen bzw. Quarantäneanordnungen des zuständigen Gesundheitsamtes im Falle eines Infektionsfalles in der Schule

Für eine Befreiung von der Präsenzpflicht im Härtefall gilt künftig (der neue Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht befindet sich am Ende dieses Abschnitts): Das Niedersächsische Kultusministerium ermöglicht Schülerinnen und Schülern, die glaubhaft machen (z.B. durch Vorlage eines aktuellen Attestes), dass sie gemäß Definition des Robert-Koch-Instituts das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufes haben, die Befreiung vom Präsenzunterricht, wenn 

  • vom Gesundheitsamt für einen bestimmten Zeitraum eine Infektionsschutzmaßnahme an der Schule verhängt wurde (für die Dauer der Maßnahme), oder
  • die Schülerin oder der Schüler die Schuljahrgänge 1-6 besucht, oder 
  • Schülerinnen und Schüler sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

Der Härtefall gilt auch bei schriftlichen Arbeiten und praktischen Prüfungen.
Das Attest ist in der Regel nach 6 Monaten zu erneuern.

Ein landesweiter Wechsel in ein Szenario B oder C ist nicht mehr vorgesehen. Bei Infektionsausbrüchen an Schulen wird künftig das zuständige Gesundheitsamt – soweit das nötig ist – schulscharfe Infektionsschutzmaßnahmen anordnen.

Bitte beachten Sie das Informationsschreiben für Eltern (Reiserückkehrende) mit den gültigen Quarantäneregelungen auf den Seiten 3 und 4 der Datei "2021-08-24_Infopaket_Schulstart.pdf" im Anhang, wenn Sie in den Sommerferien eine Auslandsreise unternommen haben. Insbesondere die Tabelle auf Seite 4 ist dabei in Verbindung mit dem Link www.rki.de/risikogebiete sicherlich hilfreich, um zu Entscheiden, ob eine Quarantäne erforderlich ist. Sollte dies der Fall sein, informieren Sie bitte umgehend die Schule (Sekretariat und Klassenleitung) über die Dauer der Quarantänemaßnahme. Herzlichen Dank!

Das Infopaket zum Schulstart enthält zusätzlich noch Informationen der Landesregierung für Eltern zum Thema Impfen.

Der Unterricht beginnt am Donnerstag, 02.09.2021 für alle Schülerinnen und Schüler mit Unterricht bei Klassenleitung bzw. Tutor(in). In dieser Zeit wird u.a. der schuleigene Hygieneplan Corona in der aktuellsten Fassung (s. am Ende des Abschnitts) noch einmal ausführlich besprochen. Unser Formular für die Mitteilung der Corona-Selbsttests haben wir ebenfalls aktualisiert (s. am Ende des Abschnitts). Es gibt nun die Möglichkeit, einen Impf-/Genesenennachweis vorzulegen.

Selbstverständlich leite ich Ihnen und euch gerne auch den neuesten Brief von Herrn Tonne an die Eltern weiter. Eine Version für Schülerinnen und Schüler gibt es diesmal leider nicht.

Nun wünsche uns allen einen erfolgreichen Start ins Schuljahr 2021/22!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Schmidt, OStD
Schulleiter

Elternbrief des Kultusministers

Infopaket Schulstart für das Schuljahr 2021/22

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht

Coronahygieneplan des Matthias-Claudius-Gymnasiums

Mitteilung über ein negatives Coronatestergebnis